Christrose, Helleborus niger

Mit den Christrosen holen Sie sich im Winter zauberhafte Blüten in den Garten oder in schöne Gefäße getopft auf die Terrasse.

Christrosen (Heleborus niger) sind sehr dankbare Winterblüher, die je nach Sorte bereits im November ihre Blüten öffnen. 

 

Blüte: ab Dezember

Blütenfarbe: weiß

Wuchshöhe:  15 bis 25 cm

Pflanzabstand: 60 cm

Standort: halbschattig - schattig, Gehölzerand

Verwendung: unter Gehölze,  Topfbepflanzung   

 

Die ideale Pflanzzeit für Christrosen ist von September bis November im blütenlosem Zustand, solange der Boden noch nicht gefroren ist.

Der ideale Standort ist unter laubabwerfenden Gehölzen, die die Christrosen im Sommer vor der prallen Mittagssonne schützen, Wintersonne schadet ihnen jedoch nicht.

 

0,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1